57 Jahre...

.. so lange besteht unser kleines, aber sehr feines Familienunternehmen bereits, und viele unserer heutigen Kunden sind wie wir bereits in der "zweiten Generation".  


Ein Rückblick: Das Geschäft wurde von meinem Vater Werner Hoffmann im August 1958 gegründet. Die damaligen Geschäftsräume bestanden noch aus einer Garage in Bad Cannstatt.

Zwei Jahre später hatte er bereits einen guten Ruf und viele Kunden gewonnen, somit wurde die Werkstatt auch in eine grössere Räumlichkeit in Stuttgart Ost verlegt. Mit dem Umzug änderte sich auch die Firmierung und es entstand sein Firmenlogo.

1988 starb mein Vater und ich übernahm mit 24 Jahren die Leitung der Firma. Während dieser einschneidenden Phase und den einhergehenden Veränderungen wandelte sich ebenso das Aussehen des Firmenlogos.

In dieser Zeit, als die alten Traditionen weitergeführt wurden, ich mich natürlich persönlich und beruflich weiterentwickelte, änderte sich nochmals die Firmierung sowie mein Logo zu seiner endgültigen bestehenden Form, welche ich dem "Handwerk" in all seinen Facetten angepasst habe.

 

Dieses Handwerk praktizieren meine Mitarbeiter (seit meinen Anfängen bzw. seit vielen Jahren begleitend) und ich in der Reinkultur des ursprünglichen Begriffs, verstehen die meisten Arbeiten als Kunst in der perfekten Ausarbeitung, als stetige Weiterentwicklung und Lernbereitschaft. Gleichwohl liegt eine unserer Stärken auch in dem Beherrschen der "alten" Techniken wie Strichlackierung, hochwertige Tapeten z. B. aus Seide, Samt, Leinen entsprechend sensibel zu verarbeiten (auch wenn Sie uns noch so viele Ecken und Kanten präsentieren), oder in dem Mischen der Farben mit dem richtigen "Händchen" und Farbgefühl.

 

Bereits in den ersten Jahren seiner Tätigkeit gewann mein Vater durch seine Ideen und Einsatzbereitschaft viele Kunden. Dieser gute Leumund wurde mit meiner Übernahme der Firmenführung auf mich übertragen. So war es möglich, dass die Firma Hoffmann nun seit bereits über 50 Jahren besteht. Mit der Fortführung dieser Tradition sowie innovativen Ideen bei alten und neuen Techniken möchte ich mich für dieses Vertrauen unserer vielen Stammkunden wie auch das eines jeden neuen Interessierten an dieser Stelle herzlich bedanken.

Ihr Jörg Hoffmann